Patientenfahrdienst

 

Mit unserem Patientenfahrdienst möchten wir Menschen mit einer vorübergehenden oder 

dauerhaften Behinderung manche Beschwerden des Alltags abnehmen und so angenehm wie möglich machen. Unsere speziell ausgebildeten Fahrerinnen und Fahrer kennen die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Handicap. Unsere Spezialfahrzeuge ermöglichen Rollstuhlfahrern praktische und bequeme Fahrten - ohne oft mühsames Umsetzen.


Im Rahmen des Patientenfahrdienstes fahren wir Patienten mit Gehbehinderung im Rollstuhl/Tragestuhl, liegend oder sitzend: 

    • zum Krankenhaus
    • zum Arzt
    • innerhalb eines Krankenhauses (von Fachabteilung zu Fachabteilung)
    • zur Dialyse
    • zur Krankengymnastik
    • zu anderen therapeutischen Einrichtungen
    • nach Hause
    • Privat z.B. Theater, Kino oder Einkäufe


Diese Patienten bedürfen zwar der Hilfe, Betreuung, einer Trage oder eines Tragestuhls, nicht aber der medizinisch-fachlichen Versorgung oder Einrichtung eines Krankenwagens. Die Betreuung und Begleitung beginnt zum Beispiel in Ihrer Wohnnung und endet am Zielort.
Auch, wenn es sich hier nicht um Krankentransporte im Sinne des „Bayerischen 

Rettungsdienstgesetzes (BayRDG)“ handelt, sind wir der Ansicht, dass auch diese Patienten Anspruch auf ein Höchstmaß an Zuwendung und Beföderungsqualität haben. Unsere Fahrzeuge sind mit einer fest installierten Trage und einem Tragestuhl ausgestattet. Grundsätzlich werden bei liegenden Patienten zwei besonders geschulte Mitarbe

iter die Fahrt begleiten. Die hygienischen Verhältnisse des Fahrzeuges unterliegen einer dauernden Überwachung.

 

Wir bieten Ihnen in unseren Fahrdiensten folgende Transportmöglichkeiten an:

 



 „Sitzend“ für Patienten, für die ein „normaler Pkw“ ausreicht und die selbstständig zum Fahrzeug gehen können, jedoch Betreuung bzw. Hilfe benötigen.

 

Rollstuhl farbig





„Rollstuhltransport“ für Patienten, die nicht mehr gehfähig sind, oder der Weg zum Fahrzeug zu weit ist. (Rollstuhl kann bei Bedarf von uns gestellt werden)


 

Fahrtrage farbig




„Liegend / Tragestuhl“ für Patienten, die aufgrund besonderer Umstände mit 2 Mitarbeitern transportiert werden müssen.





Ihre Ansprechpartner in der Fahrdienstzentrale:

Frau Doreen Heller und Herr Marc Fedtke

Tel.: 0971 / 72 72 -700

E-mail: 

 

Artikelaktionen

Werden Sie Fördermitglied beim BRK Bad Kissingen

unsere homecareangebote

imagefilm